Höhenprofil


G-Code Erzeugen: [Text] [Barcode] [Bild] [Einfache Formen] [Jog path] [Erweiterungen]
Werkstück: [Abtasten] [Höhenprofil]
Maschine: [Laser tools] [Koordinatensysteme] [DIY Control] [Kamera]
zurück zum [Menu]

Mit dem Höhenscan kann die Oberfläche eines Werkstücks in Z-Richtung abgetastet und eine Höhenkarte erstellt werden.

Eine Höhenkarte kann als Bitmap und im stl-, obj- und x3d-Format exportiert werden.

Zu scannender Bereich:

  • Unten links: Arbeitskoordinaten des unteren linken Punktes, mit "Use current Pos." die tatsächlichen Arbeitskoordinaten werden eingefügt.
  • Kantenlänge: Länge und Breite des zu scannenden Bereichs. Bei Änderung wird der "Obere rechte Punkt" korrigiert.
  • Oberen rechts: Arbeitskoordinate des oberen rechten Punktes, mit "Use current Pos." die tatsächlichen Arbeitskoordinaten werden eingefügt. "Kantenlänge" wird korrekt sein.
  • Gittergröße X und Y: Abstand zwischen den Antastpositionen.
     
  • Scanne Höhenprofil: Startet den Scanvorgang.
  • Höhenprofil anwenden: wendet die aktuelle Höhenkarte auf den bereits geladenen G-Code an: Z-Werte der Höhenkarte werden zum G-Code hinzugefügt.

Sondieren:

  • Wähle die Fahrgeschwindigkeit zwischen den Sondierungspositionen und den Vorschub, wenn G1 gewählt wurde
  • Wähle zwischen normalen Sondieren mit der Z Achse oder erhalte den Z-Wert über die DIY-Steuerung

Verwendung der Z Achse:

  • Maximale Tiefe: max. Weg nach unten, wo ein Kontakt mit dem Werkstück zu erwarten ist. 
  • Sichere Höhe: Z-Position beim Wechsel von einer Antastkoordinate zur nächsten.
  • Probing speed Z: Vorschub für den Abtastbefehl.

Von DIY Steuerung:

 

Manipulation:

  • max. einstellen Wert = 0.0: Nach dem Scan kann ein Offset auf alle Z-Werte angewendet werden, um einen maximalen Wert von 0.0 zu erhalten.
  • Z Offset: Versetzt alle Z-Werte des Höhenprofils  mit einem individuellen Wert.
  • Z Zoom: Multipliziert alle Z-Werte des Höhenprofils  mit dem angegebenen Wert.
  • Invert Z: ändert das Vorzeichen aller Z-Werte des Höhenprofils.
  • Z Cut off: setzt alle Z-Werte unter dem angegebenen Wert auf den angegebenen Wert.
  • Generiere G-Code: Erstellt G-Code, um das Höhenprofil zu "reproduzieren".

Ausgabe:

Der GCode zum Anfahren der Sondierungspositionen wird hier angezeigt

 

 

 

 

 

Abtasten des Höhenprofils einer Münze

 

 

 

 

 

 

 

Höhenprofil als OBJ-Format exportiert und in Windows 3D-Viewer importiert.

 

 

 

 

 

 

 

Höhenprofil in Z um Faktor 10 gezoomt, dann als OBJ-Format exportiert und in Windows 3D-Viewer importiert.

 

 

 

 

 

 

Höhenprofil einer Gipsmaske, mit einem externen Tiefensensor gemessen

Wir nutzen eigene oder Cookies Dritter um Ihre Surferfahrung zu verbessern. Durch Nutzung unseres Angebots gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung derer zustimmen.  Akzeptieren  Weitere Informationen